Gurupurnima Celebration 13 - 16. Juli 2019

 

Am Vollmond im Juli jeden Jahres feiern alle indischen Ashrams und jeder Suchende Gurupurnima, der wichtigste spirituelle Feiertag der Welt!

Gurupurnima ist der Tag des Gurus, an diesem Tag werden die Erleuchteten dieses Planeten gefeiert, und die Energie, die an diesem Tag zur Verfügung steht, kann von uns genutzt werden, diesen Zustand ebenfalls zu erkennen.

Alle Meister jeder Zeit haben gesagt, die Energie des Vollmondes unterstütze das Erwachen. Buddha und viele andere Meister auf diesem Planeten sind in einer Vollmond Nacht erwacht.

Und warum wird Gurupurnima genau an diesem Vollmond gefeiert? Weil sich im Juli der Vollmond, auf seiner Umkreisung der Erde, in dem Teil des Kosmos befindet, das wir Sternzeichen Steinbock nennen, welches, nach der Astrologie, die Arbeit auf der physikalischen Ebene, auf der Erde, auf den Feldern, den Prozess der Meditation, das Alleinsein und das spirituelle Wachstum begünstigt.

Deswegen sind an diesem Vollmond im Steinbock die Möglichkeiten des Erwachens viel höher!

 

 Auch Osho ist an einem Vollmond Tag erwacht, und noch bemerkenswerter ist, dass, an diesem Vollmond Tag auch die Sonnenwende des Jahres war, beziehungsweise, die Sonne auch an einem sehr bestimmten Punkt auf ihrem Pfad durch ihr System stand: es war die Anfang des astronomischen Jahres von 1953. Dabei haben viele in diesem Jahr auf den Avatar des Wassermannzeitalters gewartet.

 

Während Osho diesen Planeten besuchte, haben seine Sannyasins immer Gurupurnima gefeiert.

Die Festivals in Rajneeshpuran, Oregon, von 1982 bis 1985 fanden während des Gurupurnima statt.

 

Purnima heißt Fülle, Purnima heißt aber insbesondere Vollmond, Vollmondfest,

und wir feiern dieses Jahr Gurupurnima mit Musik, Tanz, Feuer und Meditation.

 

Komm, mit uns erleuchtet zu werden, den Buddha in dir zu erkennen!

 

Das Programm:

Sa. den 13 Juli 2019

20 Uhr - Kirtan am Feuer

21 Uhr - Party mit Goa Trance Musik

 

So. den 14 Juli 2019

15 - 19 Uhr - "The Cristal Man",

                        Corpoterapia Workshop

                        mit Ma Deva Pyari

21:00 - Kirtan beim Feuer

 

Mo. den 15 Juli 2019

11 Uhr - Dynamische Meditation

16:15 Uhr - Kundalini Meditation

19 Uhr - Kirtan am Feuer

 

Di. den 16 Juli 2019

19 Uhr - White Robe Brotherhood Meditation

21:30 - Gurupurnima Feier mit Live Musik

 

Das Osho Mani Zentrum für Kunst und Meditation
Das Osho Mani Zentrum für Kunst und Meditation

 

Alle Programpunkte können einzeln gebucht werden und Du kannst auch einfach einen Osho Diskurs hören oder sehen, oder Yoga und 5 Tibeter mit Pyari machen, oder nur für einen Kaffee oder Snack vorbei kommen - oder für einen Waldspaziergang!

 

Es gibt die Möglichkeit hier zu zelten und ein paar Plätze im Wohnwagen. Ansonsten gibt es schöne und günstige Hotels in der Nähe.

 

Mahlzeiten von Pyari gekocht gibt es auch: makrobiotisch, vegetarisch oder vegan.

 

Nadabhrama Meditation für Paare
Nadabhrama Meditation für Paare

Shuttle Service vom Flughafen Hamburg oder Bahnhof möglich.

Haltestelle  Klecken - 2te nach Harburg

in Iddensen, Seevetal, 30 km südlich von Hamburg -

Grossbereich HVV Hamburg

 

Und wir brauchen noch Helfer zur Vorbereitung dieses Events.  

   

Anmeldung

whatsapp: 0049.176.84401898

oder: madevapyari@yahoo.com

 

"In einer Vollmondnacht sind mehr Menschen erleuchtet worden als in andern Nächten. Mahavira ist die einzige Ausnahme; er wurde bei Neumond erleuchtet. Gautama Buddha wurde in einer Vollmondnacht geboren, wurde in einer Vollmondnacht erleuchtet und starb in einer Vollmondnacht. Er ist das perfekte Beispiel für die hypnotisierende Wirkung des Mondes. In Vollmondnächten werden mehr Menschen verrückt als sonst - das ist statistisch belegt -, und mehr Menschen begehen Selbstmord bei Vollmond. Irgendwie treibt der Vollmond den Verstand des Menschen in Dimensionen, die jenseits des Denkens liegen.

(Osho, in „The Great Pilgrimage: from here to here“) 



Pyari und Avinash im Osho Mani Garten
Pyari und Avinash im Osho Mani Garten

Im Moment aber steht Ma Deva Pyari und Sw. Anand Avinash eine neue Änderung bevor: sie suchen nach einem neuen grösseren Platz für das Osho Mani - die Verbindung zu ihrem spirituellen Meister Osho.

 

Und das Grundstück, das sie 1994 in Brasilien gekauft haben, um dort eine Kommune aufzubauen, steht jetzt zum Verkauf oder im Tausch gegen etwas entsprechendes in Deutschland oder Europa - wo Pyari und Avinash einen Platz für mehrere Leute, die zusammenleben wollen, endlich aufbauen möchten.

 

Sta. Cruz Cabrália, Bahia, Brasilien
Sta. Cruz Cabrália, Bahia, Brasilien

Schau mal:

http://sonnepalmenmeer.jimdo.com

 

Pyari hat auch eine Wohnung an der Copacabana - Rio de Janeiro, Brasilien - geerbt, die sie ebenfalls verkaufen oder tauschen möchte.

Bis dahin ist die Wohnung zu vermieten.

Und Ferien am Copacabana Strand zu genießen ist ein unvergessliches Erlebnis.

 Site:

http://ferienwohnungandercopacabana.jimdo.com